Projektförderung

Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“

Die LEADER Aktionsgruppe (LAG) Dingolfing-Landau kann nun kleinere Projekte, die der lokalen Entwicklungsstrategie (LES) dienen und bürgerschaftliches Engagement beinhalten, unterstützen. Die Höhe der Unterstützung für ein Projekt beträgt 50% der nachgewiesenen Nettokosten, max. jedoch 1.250 €.

Bürgerschaftliches Engagement soll damit in einer breit angelegten Themenvielfalt gefördert werden. Egal ob Sie sich in einem Theaterverein engagieren, oder für Kinder oder Senioren stark machen. Wir unterstützen Ihr bürgerschaftliches Engagement. Die genauen Regelungen und Zielvereinbarungen, die vom Projektträger zu beachten sind, können Sie hier herunterladen.

Regelungen
Zielvereinbarung

Bitte beachten Sie, dass nur Projekte gefördert werden können, die noch nicht begonnen wurden. Es darf sich dabei auch nicht um laufende, bzw. wiederkehrende Vereinsveranstaltungen handeln.

Melden Sie sich direkt beim LAG Management, Sie erreichen uns unter:
Fa. Schnürer & Company GmbH, Tel. 08082 94810-00
Am besten per Mail an: petra.wolf@schnuerer-company.com


Für alle anderen Projektideen gilt folgendes:

Die in dem Steuerkreis vorgetragenen Projekte werden anhand einer Checkliste überprüft.

Fördersätze

  • 30% der zuwendungsfähigen Ausgaben bei produktiven Investitionen
  • 50% der zuwendungsfähigen Ausgaben bei sonstigen Projekten
  • 60% bei gebietsübergreifenden Kooperationen
  • 70% bei transnationalen Kooperationen
  • 40% bei produktiven (gewinnorientierten) Investitionen bei Kooperationsprojekten